Aktuell: 03.05.2021 18:51:07

FCI registrierter Tschech. Wolfshund Zwinger

Quassia II od Úhoště

 

Quassia II od Úhoště

COI:2,23%

AVK: 93,54%

Wolfsblut: 27,49%

der nächste Wolf: 8. Generation

 

Quassia ist eine der schönsten tschechoslowakischen Wolfhunde-Weibchen, die ich je gesehen habe. Ihr Vater Czambor z Vlčího dubu hat einen rein tschechisch-slowakischen-Stammbaum und es gibt nur vier Vorfahren im Stammbaum der Mutter, die nicht aus den Herkunftsländern stammen. Sie hat auch meinen Ali Reolup im Stammbaum, diesmal in der Position ihres Grossvaters. Quassia sieht wirklich aus wie ein Klon von Ajga Reolup. Ali fügte Quassia den Kopf des Wolfes und sein atemberaubendes Äusseres hinzu. In Kombination mit dem Kopf von Galiba Crying Wolf oder Fallko Kollárov dvor, muss Quassias Kopf einfach schön sein. Deshalb ist sie aus zuchttechnischer Sicht eine sehr wertvolle Hündin. Ihr Äusseres ist absolut makellos. Beide Eltern haben ein längeres Fell, das Quassia zuverlässig geerbt hat. Sie hat einen schönen keilförmigen Wolfskopf mit kleinen Ohren, einem idealen Körper und eine perfekt befestigte und getragene Rute. Sie ist einfach ohne Fehl und Tadel. Quassia ist absolut Konfliktfrei, sie kann jede Hündin treffen, ohne jegliche Dominanz zu zeigen. Sie liebt Menschen und begrüsst alle herzlichst. Sie ist eher unterwürfig und von ruhiger Natur. Nicht nur ein idealer Familienhund, sondern auch für ein grösseres Rudel geeignet. 

geb: 29. 1. 2014

Vater: Czambor z Vlčího dubu                    Mutter: Wolfy Crying wolf

Körungscode: A62 Ob Qq Xv53,2 Xf108,1    (CZ)

HD: A      (PL)               ED: 0-0    (CZ)

DM: N/N                       Dw: N/DM

Fotogallerie: hier

Dokumente: hier

  

  

Stammbaum: